Wir über uns

Der TTC Langen ist ein Verein mit Vorbildcharakter für alle Generationen. Hier wird Tischtennis auch auf hohem Niveau mit großer Leidenschaft gespielt. Spaß im Training und Spielbetrieb der Aktiven, der Schüler, der Schülerinnen, der Jugendlichen und auch der Mitglieder, die Tischtennis als Freizeithobby betreiben, steht neben dem Leistungsgedanken im Vordergrund.

Das Leistungsspektrum reicht derzeit im Damenbereich von der Bezirksoberliga Hessen bis zur Oberliga, bei den Herren von der 3. Kreisklasse bis zur Hessenliga Süd-West, bei den Schülern bis zur Kreisklasse und bei der Jugend bis zur Bezirksoberliga.

Sehr gute Trainings– und Spielbedingungen in der Neuen Sporthalle an der Dreieich-Schule, Goethestraße 6 in Langen und ein sehr engagierter Trainerstab bilden den besonderen Rahmen für das Wohlfühlen mit Tischtennis.

Die 3-Felderhalle bietet natürlich noch viel Platz für weitere Tischtennisinteressierte, die sich dem TTC Langen anschließen wollen.

Herzlich willkommen sind alle, egal ob jung oder schon ein wenig älter. Da der TTC Langen besonderen Wert auf eine gute Jugendarbeit und Sportausbildung legt, liegt dem Vorstand ein Mitgliederzuwachs vor allem im Kinder- und Jugendbereich besonders am Herzen.

TTC Langen im Wandel der Zeit (Stand 21 Juli 2018 – ca. 260 KB)