TTC Langen veranstaltet eine mini-Meisterschaft am 1. Februar

Beginn: 18.00 Uhr
Meldeschluss: 17.30 Uhr

Ort: Turnhalle des Dreieich-Gymnasiums, Langen (Anfahrt ├╝ber Albertus-Magnus-Platz)

Am Freitag, dem 1. Februar um 18.00 Uhr wird unter der Regie des TTC Langen in der Turnhalle am Dreieich-Gymnasium der Ortsentscheid der mini-Meisterschaften 2018/2019 im Tischtennis ausgespielt. Eine Anmeldung ist willkommen, aber nicht erforderlich. Meldeschluss ist in der Halle um 17.30 Uhr. F├╝r R├╝ckfragen und Vorab-Anmeldungen steht Alexandra Leven zur Verf├╝gung.

Die mini-Meisterschaften sind die erfolgreichste Nachwuchswerbeaktion im deutschen Sport. Seit 1983 haben knapp 1,4 Millionen Kinder in Deutschland daran teilgenommen. Mitmachen d├╝rfen alle sport- und tischtennisbegeisterten Kinder bis zw├Âlf Jahre, sofern sie keine Spielberechtigung eines Mitgliedsverbandes des DTTB besitzen, besessen oder beantragt haben.

Auch wer bislang noch nie einen Schl├Ąger in der Hand hatte, aber gerne einmal erste Erfahrungen mit dem schnellsten Ballsport der Welt sammeln m├Âchte, ist herzlich eingeladen mitzuspielen. Den Schl├Ąger stellt der TTC Langen bei Bedarf gerne zur Verf├╝gung. Turnhallenschuhe mit heller Sohle und Sportkleidung sind mitzubringen.