TTC Langen beim Bezirksentscheid der mini-Meisterschaften

v.l.n.r.: Nahom Zekarias, Juliane Koschinski, Andre Nguyen, Tim Heider

Sehr gute Plazierungen gab es f├╝r den Tischtennisnachwuchs des TTC Langen beim Bezirksentscheid der mini-Meisterschaften.

Dreifache Qualifikation f├╝r Verbandsentscheid gelungen

F├╝nf junge Tischtennisspieler des TTC Langen nahmen nach der erfolgreichen Qualifikation auf Kreisebene am Bezirksentscheid der mini-Meisterschaften in Klein-Gerau teil. Auch hier konnten die Langener Nachwuchsspieler wieder Erfolge f├╝r sich verbuchen und drei dritte Pl├Ątze erk├Ąmpfen. Juliane Koschinski wurde Dritte in der Altersklasse der elf- bis zw├Âlfj├Ąhrigen M├Ądchen, Andr├ę Nguyen Dritter bei den elf- bis zw├Âlfj├Ąhrigen Jungen, und Nahom Zekarias belegte ebenfalls einen dritten Platz bei den Jungen bis acht Jahren.

Damit konnten sich alle drei nicht nur ├╝ber die ersten Pokale ihrer jungen Tischtenniskarriere freuen, sondern auch f├╝r die Teilnahme am Verbandsentscheid qualifizieren, der am 11. Mai in Gelnhausen stattfindet. Dort werden sich die Langener Nachwuchsspieler mit den besten Kindern Hessens messen. Nur knapp die Qualifikation f├╝r die n├Ąchste Runde verpassten Tim Heider in der Altersklasse der Jungen bis acht Jahren und Erik Masar bei den neun- bis zehnj├Ąhrigen Jungen. Auch f├╝r sie war die Teilnahme am Bezirksentscheid nach ihren Erfolgen auf Orts- und Kreisebene ein tolles Erlebnis.

Den Bezirksentscheid organisierte Angelika Schwarz, Sch├╝lerwartin des Kreises Offenbach, f├╝r den Bezirksjugendausschuss S├╝d des Hessischen Tischtennis-Verbandes (HTTV . Es wurde zun├Ąchst in drei bis vier Gruppen jeder gegen jeden gespielt. Danach ermittelten die zwei besten der Gruppen die Pl├Ątze 1 bis 3 des Verbandsentscheides.

Wer sich auch einmal im Tischtennis ausprobieren m├Âchte, ist zu einem Probetraining herzlich willkommen. Der TTC Langen trainiert seinen Nachwuchs jeden Dienstag von 18.15 bis 20.00 Uhr und jeden Freitag von 17.15 bis 19.15 Uhr in der gro├čen Halle des Dreieich-Gymnasiums.